Atemberaubende Rahimoana Villa in der Bay of Islands in Neuseeland

Die neuseeländische Bucht der Insel war lange Zeit ein Refugium für diejenigen, die nach einem Fluchtort verlangten, der Privatsphäre, atemberaubende Landschaften und Exklusivität auf dem letzten Stand der Erde bescheinigt. Die Villa Rahimoana, die im Jahr 2006 auf einem 30 Hektar großen Grundstück auf einem steilen Hang am Ende einer langen privaten Zufahrt gebaut wurde, erstreckt sich in die Bucht, nicht weit von den Städten Russell und Tapeka entfernt.

Die Rahimoana Villa wurde von Crosson Clarke Carnachan Architects entworfen, mit Betonung auf große, offene Räume. Sie verfügt über einen 25 Meter langen Pool, einen beheizten Außen-Whirlpool, einen hochmodernen Fitnessraum, eine Infrarotsauna und Surround-Sound Heimkino und sein High-Tech-Büro. Und bevor Sie den außergewöhnlichen Preis, den Sie für eine Übernachtung zahlen müssen, verschlingen, sollten Sie bedenken, dass es in Russell einen Porsche Cayenne Turbo gibt, einen persönlichen Manager und Haushälter, neuseeländische Weine und französische Champagner und Mahlzeiten, die von einem ortsansässigen Koch zubereitet werden. Das Paradies, was?

none