Paris Hilton Dog House könnte besser sein als Ihre

Was Sie in diesem Post lesen werden, kann Schmerzen verursachen, besonders wenn Sie immer noch $ 325.000 als ernstzunehmendes Geld ansehen, das Ihnen ein richtiges Haus (statt eines Hundehaus-Multilevel-Hauses) beschert ). Das verrückte Haus gehört zu Paris Hilton und ist in ihrem "Palast" Beverly Hills gelegen, es ist komplett mit faux Designer Hundeprodukte von Jimmy Chew, Pawda, Sniffany & Co. und Chewy Vuitton eingerichtet und beherbergt die 17 Chihuahuas der Blondine und 1 Pommern.

Entworfen von Innenarchitekt Faye Resnick, ist es interessanter, dass dieses 300 m² große Haus das ursprüngliche Haus der Erbin mit seinem Dach aus Lehmziegeln mit Kupferdachrinnen, komplizierten Deckenleisten und einem Kristallleuchter, der im Schlafzimmer hängt, nachbildet zentrale Luft. Die Hunde haben sogar einen Schrank und ein Wohnzimmer im Erdgeschoss, das unbestreitbar besser als die Garderobe der meisten Leute ist! Was denken Sie? - über

none