Neuer Markt in Rotterdam wie ein Tunnel geformt: Ein neuer Ansatz für städtische Architektur

Der von MVRDV entwickelte und von Provast entwickelte neue öffentliche Marktplatz wurde kürzlich vom Bürgermeister von Rotterdam als ein bevorstehendes Projekt der Stadt angekündigt. Der Bau hat bereits begonnen und dieses kolossale Gebäude wird bald eine der Hauptattraktionen in Rotterdam sein. Die Halle des Marktes wird riesige LCD-Bildschirme haben, die Obst- und Gemüsebilder spielen. Ein weiteres markantes Detail ist der Bogen, der aus zehn Stockwerken mit 228 Apartments besteht, die Hälfte für den Kauf, die Hälfte für die Vermietung. Auf den ersten beiden Ebenen befinden sich Restaurants und Geschäfte, ein riesiger Supermarkt sowie Tiefgaragenplätze (1200 Parkplätze). Wir freuen uns auf diesen majestätischen Bau. -via

none