Montage Schutz: Wie installiere ich ein Home Security System

Die Welt verändert sich rasant und Häuser werden mit jedem Tag größer, besser und üppiger gebaut. Designer und Kunden investieren Zeit und Geld, um ihre Traumhäuser zu bauen, und unabhängig davon, wo Sie wohnen und wie sicher Ihr Standort ist, können Sie sich nie sicher sein. Heimsicherheitssysteme gewinnen aus mehr als nur einem Grund an Beliebtheit. Hier ist Ihr Weg zu einem sichereren Zuhause ...

# 1 Installieren Sie die Hauptsteuerplatine

Das Herz und das Gehirn Ihres Heimsicherheitssystems ist das Hauptbedienfeld. Es ist im Grunde die Einheit, die die Signale von allen installierten Kameras handhabt, die Sensoren aufnimmt, die Bewegung aufnehmen und das gesamte System überwachen und steuern. Installieren Sie die Hauptsteuerplatine direkt neben der Stromquelle und lassen Sie eine Telefonleitung angeschlossen, um ein vollständiges System zu gewährleisten.

# 2 Installieren von Türsensoren

Wenn Sie Türsensoren für ein Heimsicherheitssystem installieren, werden Sie nicht verhindern, dass der Dieb die Tür öffnet, aber Sie werden den Einbrecher zum Laufen bringen. Die Türsensoren werden offensichtlich auf Bewegung hinweisen und darauf reagieren, und daher muss ihre Installation genau richtig sein. Platziere sie an allen möglichen Eingängen mit Türen. Stellen Sie nach der Installation sicher, dass sie sich sauber trennen (frei von Schmutz oder klebrigem Material), wenn die Türen geöffnet werden.

# 3 Setzen Sie die Fenstersensoren

ein. Sie müssen die Fenstersensoren an allen Stellen installieren, an denen ein potenzielles Sicherheitsrisiko besteht. Überprüfen Sie das Signal dieser Sensoren zum Hauptbedienfeld und vergewissern Sie sich, dass sie gut angeschlossen sind.

# 4 Die Glasbrecher richtig positionieren

Überall dort, wo eine potentielle Einbruchsmöglichkeit besteht, die Glasbrecher einsetzen und prüfen, wie gut die Sensoren arbeiten und Signale an die Hauptsteuerplatine senden. Die Installation muss sauber sein und sicherstellen, dass das vorhandene Glas dabei nicht beschädigt wird.

# 5 Testen und kalibrieren, bevor es in Betrieb genommen wird

Das gesamte Sicherheitssystem muss getestet, vollständig überprüft und kalibriert werden, um bei Bedarf gut und richtig reagieren zu können. Wenn das System nur vollständig getestet wird, kann man sicher sein, dass es ohne Störungen zur richtigen Zeit funktioniert. Sobald die Tests abgeschlossen sind, ist das System betriebsbereit.

# 6 Nehmen Sie bei Bedarf die Hilfe eines Experten

Die Installation eines Sicherheitssystems ist möglicherweise nicht für einfach und während einige Provider auch kostenlose Home-Installation anbieten, können Sie die Hilfe nutzen von einem Experten für den Fall, dass Sie nicht so gut mit Elektronik und Gadgets (Schrauben und Muttern) sind.Sie können nie sicher sein, wenn es um Sicherheit geht!

Die Installation eines Heimsicherheitssystems ist in den meisten Fällen einfach und einfach zu handhaben. Kaufen Sie einen und installieren Sie ihn selbst.

none