Der schönste und teuerste Billardtisch aller Zeiten

Um ehrlich zu sein, denke ich, dass dies einer der schönsten und auch teuersten Billardtische aller Zeiten sein könnte. Der Black Walnut Billardtisch wurde 1887 für die Victoria Jubilee Ausstellung in Manchester in Auftrag gegeben und von Orne & Sons Ltd. entworfen. Die Kissenfriese sind mit Zitatenbändern von Shakespeare, Tennyson, Scott und Byron geschmückt, die mit über fünfzig Wildblumen und Blumen geschmückt sind einheimische britische Vögel. Unter den Friesen befinden sich zwei lange und sechs kurze Tafeln, die zahlreiche Länder darstellen. Zwischen den Tafeln und über jedem Bein sind geschnitzte Porträts einschließlich Wilhelm der Normandie, Heinrich I., Heinrich II., Heinrich III., Edward I., Edward II., Edward II, Edward IV., Elisabeth von York, James I und Charles I.

der passende Schrank ist wie eine mit sieben Paneelen geschnitzte Tür geformt. Die oberen vier Wappen zeigen Victoria während der wichtigsten Phasen ihrer Regentschaft. Der zentrale horizontale Abschnitt zeigt Victoria und Albert neben Schloss Windsor und der untere Teil zeigt die königlichen Residenzen Holyrood und Caernavon. Der zweite Abschnitt wird geöffnet, um ein Spiel mit Sternen und farbigen Zählern zu zeigen, die gedreht werden können, um eine Anzeigetafel zu bilden. Dieses schöne Stück "Möbel" ist bei Harrods für £ 1 Million erhältlich.

none