Elektrische Lichtmasten Tapete: Denchu ??

Hiroshi wurde gebeten, eine Tapete für Bloompapers, einen Tapetenhersteller aus Barcelona, ??zu entwerfen. Wenn man an Japan oder die japanische Kultur denkt, denkt man wahrscheinlich an Minimalismus, Ordnung und alte Bräuche, an Karoke, Geishas und Sushi. Doch mit diesem Projekt wich Hiroshi von diesen konventionellen Symbolen ab und ließ sich von einem Objekt inspirieren, das für ihn das urbane Leben in Japan darstellt. Denchu ?? ist das japanische Wort für Strommast. Hiroshi glaubt, dass dieses Chaos, obwohl es sehr chaotisch ist mit einer "Unordnung" von Kabeln, auch schön ist. Elektrische Lichtmasten sind ein Symbol für Fortschritt und Stadtleben, kein leicht verständliches Symbol, sondern ein Kontrast, der sicherlich der Norm entgegensteht.

Außerdem existiert dieses Bild, das Hiroshi so vertraut ist, im spanischen Großstadtleben nicht. In spanischen Städten werden die Versorgungsleitungen unterirdisch verlegt, was das Design für die Spanier umso auffälliger macht. Dieses Wallpaper Design kommt sieben Farben zur Auswahl: blau, grün, orange, rot, pink, himmelblau und weiß. Es gibt drei Standardgrößen, aber Denchu ??kann an jede Wand angepasst werden, geben Sie einfach die Abmessungen ein, die Ihre Wand benötigt, und voila.

none