Computer in eine Vase: Dekorieren, ohne das Dekor zu verputzen

Heute wirst du etwas wirklich Innovatives sehen, eine einfache Art, dein Wohnzimmer zu dekorieren, ohne das Dekor zu verderben. Wie wir alle wissen, passen die meisten Computer nicht wirklich in stilvolle Wohnzimmer, aber der taiwanesische Hersteller ECS kam mit diesem großartig aussehenden Computer auf der E3 heraus. Auf den ersten Blick könnte man meinen, dass es sich um ein DIY-Projekt handelt, das von einem DIY-Enthusiasten gemacht wurde, aber es ist tatsächlich etwas, das von einem Unternehmen gemacht wird, das bald zum Verkauf stehen wird. ECS legte einen voll funktionsfähigen Nettop-Computer in eine Vase.

Dies ist dank der leistungsschwachen Komponenten dieser Computer möglich. Die PC-in-a-vase ist mit einer ziemlich guten Systemkonfiguration ausgestattet: mit einem Intel Atom 230 Prozessor, inklusive NVIDA ION Grafik, einer 2. 5-Zoll HDD, 1 GB RAM und einem Blu-Ray-Laufwerk, das sich öffnet. Sie werden ein paar Stecker und USB-Anschlüsse an der Unterseite der Computer-Vase finden, was bedeutet, dass Sie keine lästigen Drähte herumhängen haben werden. Es wird keinen Hinweis darauf geben, dass der Körper tatsächlich ein Computer ist. - Via - Engadget & Techabob

none