Bargeld Conundrum: 9 Dinge über Dekorieren auf Budget

Mit dem Rezessions-Blues, der jeden auf der ganzen Welt in irgendeiner Weise trifft, ist das Sparen von Geld und Ausgaben mit Weisheit alles, was auf den Lippen von allen ist. Dekorieren mit einem Budget ist jedoch eine Kunst, die viel schwieriger ist, als nur auszugehen und nach den günstigsten Angeboten zu suchen. Hier sind einige Dinge, die Sie im Kopf behalten müssen, wenn Sie nach etwas suchen, das Ihrem Budget genau entspricht.

Machen Sie einen Plan und bleiben Sie dabei

Die zwei einfachsten, aber schwierigsten Teile der Dekoration mit einem Budget planen tatsächlich perfekt und sorgen dafür, dass Sie sich an den Plan halten. Der Planungsteil der Budgetierung ist etwas, was die meisten Menschen relativ leicht auskreiden können. Aber bedenke, dass die Versuchungen des Bösen-Verkäufers zu viel Widerstand leisten, sobald du austrittst. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Freund mitnehmen, der Ihre Füße festhält.

Plan mit realistischen Schätzungen und Bedarfserfordernissen

Bevor Sie Ihr Budget erstellen, stellen Sie sicher, dass Sie die tatsächlichen Preise der Möbel und des Zubehörs kennen, die Sie benötigen. Eine grobe, aber ziemlich realistische Idee ist, was Sie brauchen werden. Es macht keinen Sinn, Zahlen in deine Tasche zu stecken und dann herauszufinden, dass du nicht mit der Realität in Berührung gekommen bist. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Dekorationspläne Ihren Bedürfnissen entsprechen. Die Bedürfnisse einer jungen Familie sind anders als die eines Junggesellen oder sogar eines frisch verheirateten Paares.

Schauen Sie sich die Garagenverkäufe in der Gegend an

Das ist vielleicht nicht so ausgefallen, aber es ist nichts Geringes, als bei einem Flohmarkt zu kaufen. Es ist nur so, dass eine Familie expandieren, sich bewegen oder umdekorieren könnte und daher könnten sie vollkommen gute Sachen für einen absoluten Diebstahl verschenken. Werfen Sie einen Blick hinein und wählen Sie, was Sie mögen.

Kosten können nicht Ihre einzige Priorität sein.

Gehen Sie nicht herum und suchen Sie nur nach den billigsten verfügbaren Dingen. Stellen Sie sicher, dass die Qualität dessen, was Sie kaufen, ziemlich anständig ist. Sonst müssen Sie in nur wenigen Monaten wieder in die Läden kommen, da das billige Zeug einfach zu früh wegrutscht und Sie doppelt so viel Geld ausgeben, ohne einen fairen Deal zu bekommen!

Den verfügbaren Platz verstehen und entsprechend einkaufen

Bei der Budgetgestaltung geht es nicht nur darum, die richtigen Angebote alleine zu bekommen. Es geht auch darum, die richtige Vision für den Raum zu haben, den Sie dekorieren möchten. Verwenden Sie ein Klebeband und messen Sie die Dimensionen Ihrer Räume und dann verstehen Sie, wie groß Ihre Möbel und Accessoires wirklich sein müssen, um genau richtig zu passen.Dadurch werden Sie kein Geld für größere Dinge oder Möbel verschwenden, die winzig aussehen.

Recyceln und wiederverwenden, was Sie haben

Die Leute vergessen so oft das Recycling und die Wiederverwendung von Material, dass Sie erschreckt werden, was ein kreativer Kopf aus dem Müllhaufen herausholen kann. Wenn Sie alte Kleidung haben, benutzen Sie sie für Reinigungszwecke in der Küche, machen Sie Lagerräume aus gebrauchten Behältern und dies reduziert, was Sie kaufen müssen.

Wählen Sie einen Stil, den Sie mögen

Wenn Sie einen Stil wählen und dabei bleiben, wird Ihr Einkauf einfacher, Ihre Auswahl einfacher und Ihr Budget bleibt unter Kontrolle. Auf diese Weise schaffst du es, in Versuchung zu geraten, etwas Fantastisches zu kaufen, aber nicht im Einklang mit dem Rest des Hauses. Es ist allgemein anerkannt, dass ein minimalistisches Aussehen für diejenigen mit einem knappen Budget am besten ist. Es sieht stilvoll, cool und modern aus!

Halten Sie Ausschau nach DIY-Projekten

Das Internet ist heute voll von brillanten DIY-Ideen, die so detailliert ausgearbeitet sind, dass Sie fast sicher finden, was Sie brauchen, wenn Sie suchen können. Es ist kreativ, lässt dich gut fühlen und ist etwas, das du zeigen kannst, wenn Leute vorbeikommen.

Shop für Möbel, die sich verdoppeln können

Hersteller wie IKEA und andere bieten Möbel und Accessoires an, die für mehrere Zwecke verdoppeln können. Sie sparen nicht nur Platz, sondern auch bares Geld.

none