Anonyme Wand Umarmung

Nach der berühmten und berührenden "Free Hugs" -Kampagne, hier ist ein weiteres ähnliches Projekt, das von Keetra Dean Dixon für soziale Erleichterung und Stimmungshebung geschaffen wurde. Auch wenn das auf den ersten Blick ein bisschen gruselig erscheint, sind diese umhüllenden Wände nicht wirklich schlecht, wenn man sich einmal an die Idee gewöhnt hat. Vielleicht konnten so manche Leute ihre umarmen Phobien wirklich überwinden. Die ungewöhnliche Wand kann sich auch als eine wirklich coole Idee für eine Außendekoration oder eine kreative Improvisation für eine Party im Freien erweisen. Keetra Dean Dixon hat noch ein paar interessante Projekte auf ihrer Seite. Einer dieser Entwürfe ist "Die plädierende Decke", die mit gedruckten "flehend" Worten kommt.

none