5 Tipps zum Dekorieren eines kleinen Studioappartements

Das größte Problem, vor dem nicht nur Innenarchitekten, sondern die gesamte Menschheit heute steht, ist die knifflige Situation in Bezug auf den begrenzten Raum. Mit dem Raum um uns herum schrumpft so schnell, kleine Studio-Apartments mit ihren begrenzten Räumen herausfordern. Wie genau werden wir so sehr in so wenig hineinpassen? Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen werden, genau das herauszufinden ...

Wählen Sie weise und bearbeiten Sie rücksichtslos

Die einfachste Art, ein kleines Studio-Apartment wirklich toll aussehen zu lassen, ist sicherzustellen, dass es nicht klein und überladen aussieht . Der beste Weg, dies zu tun, ist sicherzustellen, dass Sie nur das Notwendige einbringen und alles, was nicht notwendig ist, auslaufen lassen. Im Gegensatz zu einem großen Raum gibt es keinen Luxus, Sachen für die bloße Ästhetik aufzustellen. Dienstprogramm muss Ihre Priorität sein.

Erstellen Sie einen genau definierten und ausreichenden Speicherplatz.

Wenn Sie bei einer kleinen Studio-Wohnung so viel auswählen und auswählen wie Sie möchten, ist es wichtig, einen ausreichend großen und verdeckten Stauraum zu haben all das Zeug, das du nicht wegwirfst. Muss geräumig und gut gepflegt sein.

Machen Sie bestimmte Bereiche und bleiben Sie bei einem einzelnen fließenden Thema.

Ein kleines Studio-Apartment fühlt sich gut an, wenn Sie ein einzelnes Thema durchfließen lassen. Übertreiben Sie nicht den Designaspekt und komplizieren Sie die Dinge. Halte es einfach und einfach. Schaffen Sie auch gut definierte Bereiche und Räume, um sicherzustellen, dass Sie nicht in die anderen eingreifen. Dies wird es Ihnen beim Einkaufen von Einrichtungsgegenständen wieder leicht machen, da Sie eine Vorstellung davon haben, was wo hingeht und wie viel Platz für ein bestimmtes Möbelstück zur Verfügung steht.

Beleuchtung und Piders

Die Verwendung von Piders wird den Raum abgrenzen und während es manchmal eine gute Idee ist, dünnes Glas zu verwenden, können Sie auch versuchen, Holz. Es hängt alles von Ihrem Bedarf und Geschmack ab. Verwenden Sie die richtige Beleuchtung, da sie die Schönheit der Wohnung hervorhebt und sie weniger verstopft erscheinen lässt.

Kaufen Sie clevere, platzbewusste Möbel

In diesem Zeitalter werden Möbel auch auf Multi-Task programmiert, also investieren Sie in etwas, das Platz spart. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie es tun können. Angefangen bei einer Sofagarnitur, die zu einem Bett wird, bis hin zu kleineren Badewannen, die sich unauffällig in eine Ecke einfügen. Wenn Sie bereit sind, den Extrahof zu gehen und zu suchen, finden Sie immer eine gute Sache auf intelligentem Zahnrad.

Es ist keine leichte Aufgabe, ein kleines Apartmentstudio zu einem gemütlichen kleinen Zentrum zu gestalten. Damit die Transformation stattfindet, braucht es Vorstellungskraft, Geduld und die Fähigkeit, sehr einfallsreich zu sein.Diese einfachen Schritte zusammen mit spezifischen Lösungen für inpidual Räume werden Ihnen sicherlich helfen, über Ihre kleinen Design-Probleme zu überwinden.

none